ferienwohung norderney first class duesseldorfer hof panorama sonnenuntergang

Kontakt & Anreise

Schreiben Sie uns

Die Ferienwohnung befindet sich im:
Düsseldorfer Hof Norderney / Wohnung A1
Bismarckstraße 4, 26548 Norderney

Bei unverbindlichen Buchungsanfragen nutzen Sie bitte das Buchungsformular > 
Bei Fragen und Wünschen kontaktieren Sie uns gerne über dieses Formular:

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärt ihr euch mit der Speicherung und Verarbeitung der eingegeben Daten durch diese Website einverstanden.

 
Ihr Ansprechpartner: Familie Schmiedehausen
info@duesseldorferhof-norderney.de | Telefon +49 (0)172 283 75 57

 


 
Ihre Anreise

Von Norddeich Mole fahren täglich mindestens acht Fähren auf die Insel, in der Hauptsaison fast stündlich. Die Fahrzeit beträgt ca. 55 Minuten.

Wir empfehlen die Anreise nach Norddeich Mole mit der Bahn. Die Züge fahren direkt bis zum Fähranleger, Sie können die Fähre direkt mit dem Bahnticket buchen, oft mit einen Preisvorteil.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen können Sie wählen Ihr Auto mit der Fähre auf die Insel zu nehmen oder am Fähranleger Norddeich Mole zu parken und die Fähre zu Fuß zu nutzen. Bezüglich Fahrzeiten, Fahrpreise, den Parkmöglichkeiten oder aber auch Ihre Autoüberfahrt zu reservieren besuchen Sie bitte die Webseite der Reederei Frisia.

Unsere Wohnung liegt im verkehrsberuhigten Kur- und Innenstadtbereich von Norderney. Falls Sie mit dem eigenen Auto anreisen beachten Sie bitte, dass Sie mit Ihrem Auto nur kurzzeitig zur An- und Abreise zu unserer Wohnung fahren dürfen. Parken ist dort nicht erlaubt, das bedeutet: nachdem Sie ausgeladen haben müssen Sie Ihr Auto auf einem der in der Regel gebührenpflichtigen Zentralparkplätze (Marienstraße oder Mühlenstraße) bis zu Ihrer Abreise abstellen. Bei Ihrer Abreise dürfen Sie Ihr Auto zum Beladen wieder zur Wohnung holen.

Auf der Insel bewegen Sie sich am besten zu Fuß oder mit Fahrrad, die Wege und Ziele im Innenstadt- und Kurbereich Liegen nicht weit auseinander. Sollten Sie einen weiteren Ausflug planen nutzen Sie idealerweise den Bus (Linie 1 bis zur Haltestelle Bismarckstr.) oder Taxi, die auch bei Ankunft der Fähren am Hafen für Sie bereitstehen. Diverse Radverleiher (z.B. Rad Toni in der Jann-Berghaus-Straße) stehen auf der Insel zur Verfügung, von modernen Tourenrädern bis hin zu E-Bikes, Fattire-Bikes aber auch zum Mieten von Kinderanhängern oder Bollerwagen. 

Alternativ können Sie auch mit dem Flugzeug von Norddeich direkt auf die Insel fliegen, auch dazu besuchen Sie bitte die Webseite der Reederei Frisia.